Strukturtapete vs. alte Maltechniken

Sie denken darüber nach, Ihre Wand historisch aussehen zu lassen? Hier ein Beispiel einer Wandgestaltung in einem Wohnzimmer.

Natürlich lässt sich so etwas mit Strukturtapete realisieren.

Vielleicht haben Sie schon einmal geschaut, wie preisintensiv diese Tapete ist. Ich habe einen Anbieter gefunden, der eine Rolle (10,05m x 0,52m) ab 140 Euro im Sortiment hat. Nach oben sind preislich natürlich keine Grenzen gesetzt. Sie können sich schnell ausrechnen, wie kostenintensiv so eine Wand dann allein durch das Material wird. Bei einer Raumhöhe von 2,5m reichen Sie mit einer Rolle bestenfalls 2 Meter. Mit anderen Worten, bei einer Wandlänge von 6 bis 8 Metern sind Sie leicht bei 600 Euro nur für das Material. Da ist die Tapete noch nicht geklebt. Nachteil von Tapete in feuchten Räumen (z.B. Souterrain-Wohnungen) ist, daß sie nicht lange an der Wand halten wird. Durch die verwendeten Materialien kann es sein, daß die Wand nicht mehr richtig atmen kann. Weitere Schäden wie Schimmelbildung (welcher normalerweise durch Fungizide im Untergrund vorgebeugt werden soll) oder Putzabbrüche sind dann vorprogrammiert.

Natürlich gibt es Alternativen.

Wie wäre es, ein individuelles Muster an die Wand zu bringen? Mit natürlichen Farben aus Kalk, Kreide, Leim, Pigmenten und Erden wie Ocker, dispersionsoffen - oder auch als Öl(sockel) wasserfest, oder Dispersionsfarben auf Wasserbasis.

Hier sind wir völlig frei in der Wahl von Farbe und Material, und können auf Ihre Bedürfnisse und die Ihrer Räume eingehen. Sie erhalten eine Wandgestaltung, wie sie kein zweites Mal anzutreffen ist. Es besteht die Möglichkeit, ein gesundes Wohnklima in Ihren Räumen zu schaffen.

Vom Aufwand her ist das Anbringen der Farbe mit dem Anbringen der Tapete vergleichbar. Die Erstellung der Schablonen erfordert einiges an Mehraufwand. Jedoch unter'm Strich können Sie sparen. Nicht nur an Spezialklebern für Vliestapeten, auch an gesundheitsgefährdenden Inhaltsstoffen.

Lassen Sie sich einfach ein individuelles Angebot erstellen, und vergleichen Sie selbst.

 

Weiterführende Links:

Grundsätzliches zu Tapeten

Grundsätzliches zu Anstrichen


Drucken