DenkMalerei und Restaurationen Sandra Theile

Sandra Theile - Ihre Denkmalpflegerin, Kirchenmalermeisterin und Vergolderin

Ankündigungen:

1. Juni 2019: Eröffnung Werkstatt und Kindertag

29. Juni 2019: Vereinssommerfest der Kleinen Galerie

9. November 2019: Kurs "Alte Maltechniken"


Malerei an der Wand

Auszug meiner Leistungen für Sie:

  • Restaurierung und Betreuung denkmalgeschützter Objekte
  • Fassung und Vergoldung plastischer Objekte
  • Ausführung sämtlicher Maler- und Kirchenmalerarbeiten
  • individuelle und hochwertige Gestaltung, historisch oder modern, im Innen- und Außenbereich
  • historische Rekonstruktionen (Schablonierungen, Graumalerei u.a.)
  • Imitationsmalerei Holz, Stein, Marmor

 

Angebot anfragen

Fragen Sie einfach über das Kontaktformular ein kostenloses und unverbindliches Angebot an. 

 

Meinungen und Referenzen 

"Sämtliche Arbeiten wurden zügig, ordentlich, mit hochwertigen Materialien und zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgeführt." S. R. aus Torgau

Rekonstruktion einer historischtischen Deckengestaltung in 24 Karat Blattgold in Berlin

 

Weitergehende Informationen

Als Denkmalpflege bezeichnet man die geistigen, technischen, handwerklichen und künstlerischen Maßnahmen, die zur Bewahrung und Unterhaltung von Kulturdenkmalen erforderlich sind.

Kirchenmaler ist die übliche Bezeichnung für den Beruf Maler und Lackierer Fachrichtung Kirchenmalerei und Denkmalpflege und eine offizielle Berufsbezeichnung in Deutschland.

Dekorationsmalerei und Dekorationsmaler war und ist ein eigenständiger Fachbereich des Malerberufes und gilt als Kunsthandwerk.

Vergolder ist die Berufsbezeichnung eines Handwerks, das sich mit der Veredelung und Gestaltung von Oberflächen jedweder Art beschäftigt, beispielsweise durch mechanisches Aufbringen von Blattgold und anderer Blattmetalle auf metallische und nichtmetallische Trägermaterialien.

 

Quellen: Wikipedia
Querlink: Tätigkeitsbeschreibung bei der Bundesagentur für Arbeit


Drucken